am. PACIFIC, Kat.-Nr. 1365 (1954-1956):

GO_UP
am. PACIFIC, Kat-Nr. 1365

Modell einer amerikanischen Schlepptenderlok "Mikado", Achsfolge 2' C 1'. Entstanden ist dieses Modell aus der deutschen Variante (Siehe BR01, Kat.-Nr. 1360). Es gibt mehrere Varianten, welche sich teilweise nur in Nuancen unterscheiden, nachfolgend sollen die 3 wichtigsten Vaianten beschrieben werden.

Bereits vor dem offiziellen Start 1954 müssen die ersten Lokomotiven nach Amerika geliefert worden sein, die praktisch wie eine komplett in schwarz gespritzte deutsche BR01 mit deutschem Tender aussah, aber mit amerikanischen "Accessoires" Kuhfänger vorne, Einlicht-Spitzenbeleuchtung in Kesselmitte vorne und außengelagertem Nachläufer ausgerüstet war. (Siehe 1365-1)

Abgebildet ist allerdings eine Version, mit "normalen" amerikanischen Tender.

Anzumerken bleibt, dass über Ebay und andere weltweit agierende Auktionen im Internet eine relativ grosse Anzahl an Lokomotiven aus Amerika im bespielten bzw. beschädigten Zustand angeboten werden, welche Preise zwischen 50 und 100 $ erzielen. Deshalb unbedingt nur Modelle im neuwertigen Zustand sammeln und bespielte Modelle maximal als Ersatzteilspender oder zum spielen kaufen zu obigen Preisen. Der im letzten Jahr vorhandene Abwärtstrend scheint auch bei der 3. Variante gestoppt zu sein, d.h. der Sammlerwert scheint sich stabilisiert zu haben.

Die Varianten mit Sammlerwert im neuwertigen Zustand heute:

Version:Beschreibung:Wert:Tendenz:

1365-1 (1953)
Räder mit Kunststoffeinsatz, schwarz. Amerikanisierter Nachläufer, aber Tender wie bei deutscher Variante, Untergestell Tender Metallguß, Gehäuse Tender Kunststoff ohne Beschriftung, Mittelpufferkupplung. Gehäuse und Fahrgestell schwarz. Stromabnahme an Treibräder Lok seitlich über Drahtschleifer, kleiner gekröpfter Kreuzkopf. Kuhfänger aus Metallguß ist von oben festgeschraubt mit sichtbarer Schraube. Diese Variante ist recht selten und etwa mit €600,-- im neuwertigen Zustand gehandelt LHP

1365-2 (1954-55)
Wie 1. Version, jedoch mit 4-achsiger Tender, einteilig aus Metallguß nach amerikanischem Vorbild. Räder komplett aus Metall, Stromabnahme seitlich über Drahtschleifer 220,--

1365-3 (1955-56)
Wie 2. Version, jedoch Stromabnahme über Blechschleifer, großer, nicht gekröpfter Kreuzkopf. - Die gängigste Variante. 220,--


Letzte Aktualisierung am: 21.04.2011 - (C) Sammlertreff