am. "Pacific", Kat.-Nr. 1367 ( 1957 - 1966 ):

GO_UP
Mikado, Kat.-Nr. 1367, 2. Version

Amerikanische Schlepptenderlok "MIKADO", ähnlich der BR41 der DB (vgl. mit Fleischmann 1364 S bzw. 1364 G) , Gehäuse Metall, 4-achsiger Tender, einteilig Metallguß. Lok komplett schwarz lackiert, Achsfolge 1' D 1' .

Gehäuse der Lok besteht aus 2 Teilen (Kessel und Führerhaus sind getrennt). Der Kuhfänger mit Treppen an der vorderen Pufferbohle ist angegossen. Schwesterlok ist die am. "PACIFIC", Kat.-Nr. 1366, welche sich nur durch das Lokfahrwerk von dieser hier unterscheidet.

Dieses Modell war seinerzeit vor allem auf dem amerikanischen Markt sehr beliebt, speziell die 2. Version ist häufig auf Börsen anzutreffen.Achten Sie in auf eine unversehrte Pufferbohle, ein Ersatz ist nicht möglich! Mängel, vor allem ein abgebrochener oder stark nach hinten verbogener Kuhfänger führen zu einem starken Wertverlust bzw. degradieren das Modell zu einem Ersatzteilspender!
Zu beobachten ist, daß dieses Modell vor allem über ebay.com fast jeden Monat ein- oder mehrmals angeboten wird. Der Sammlerwert bewegt sich daher selbst für überdurchschnittliche Modelle mit Karton auf einem relativ niedrigem Niveau. (2005: ca. €200,--, 2008: ca. €150,--).

Die Varianten mit Sammlerwert im neuwertigen Zustand heute:

Version:Beschreibung:Wert:Tendenz:

1367-1 (1957-58)
1-Licht-Spitzenbeleuchtung in Kesselmitte vorne, Aufschrift Lok an Führerhaus 1367 erhaben (Kunststoffplättchen) und weiß hervorgehoben. Tender ohne seitliche Beschriftung. Zylinder an Heusinger-Steuerung aus matt glänzendem, wenig detailliertem Kunststoff. Fleischmann-Beschriftung erhaben auf Unterseite Chassis. 150.--

1367-2 (1959-64)
wie 1. Version, jedoch Fenster mit Cellon hinterlegt. Tender mit Aufschrift "UNION PACIFIC" gedruckt. 150,--
1367-3 (1965-66)wie 2. Version, jedoch Aufschrift an Führerhaus "1367" gedruckt.Etwas seltener als die anderen Versionen, deshalb etwas höherer Sammlerwert. 180,--


Letzte Aktualisierung am: 21.04.2011 - (C) Sammlertreff